Hundeversicherungen24
Alles zum Thema Hundeversicherungen auf www.hundeversicherungen24.com


Hunderasse: Airedale Terrier


Das wichtigste in Kürze zum: Airedale Terrier


Airedale Terrier Kurzportrait

Airedale Terrier auf Hundeversicherungen24.com

Die wichtigsten Eckdaten zum Airedale Terrier:

Airedale Terrier Rassebeschreibung

Der Airedale Terrier ist ein ehemaliger Jagdhund und darum auch ausgesprochen lebhaft. Seine Rasse hat Ihren Ursprung in Mittelengland. Vermutlich entstand die Rasse aus einer Kreuzung von Otterhounds mit scharfen Terriern. Als Jagdhund wurde der Airedale Terrier sehr vielseitig eingesetzt. Er jagte Otter, Ratten, Marder und Wasservögel. Als Kriegshund in beiden Weltkriegen mitgemischt, wurde er als Sanitäts- und Meldehund berühmt.

Er ist geeignet für den Einsatz als Gebrauchshund und sämtliche Hundesportarten. Der Airedale Terrier eignet sich aufgrund seiner Eigenschaften auch als Polizeihund, Wachhund, Bote, Rettungs- und Blindenhund.Der Airedale Terrier benötigt täglich einen ausgedehnten Auslauf. In einer aktiven Familie ist er als Familienhund hervorragend geeignet und für Kinder ein echter Kumpel.

Vom Wesen her ist er mit Kindern sehr geduldig und unproblematisch beim Zusammentreffen mit anderen Hunden. Der Airedale Terrier ist zwar ausgesprochen wachsam, ist jedoch kein Kläffer. Sein Fell ist sehr dicht, rau und drahtig mit einer weichen Unterwolle, trimmen alle 2 - 3 Monate erforderlich, Im Gegensatz zu anderen Hunden, verliert diese Rasse jedoch keine Haare.

Insgesamt gehört der Airedale Terrier zu den unkomplizierten Hunden. Der Airedale Terrier gehört zu den anerkannten Diensthundrassen und er ist extrem vielseitig einsetzbar, wie z. B. als Blindenführhund, Schutzhund, Rettungshund, Lawinenhund und Jagdhund.




Airedale Terrier Eigenschaften, Wesen

Lebhaft, wachsam, intelligent, gelehrig, gutmütig, furchtlos, mutig, treu, eigenwillig und stur, sehr guter Familienhund.

Airedale Terrier Alter Im Durchschnitt 13 Jahre
Airedale Terrier Größe Schulterhöhe 58 cm
Airedale Terrier Gewicht ca. 20 Kg
Airedale Terrier Farbe schwarzbraun oder weiß schwarzbraun

Airedale Terrier Fell/Fellpflege Die Fellpflege ist nicht sonderlich aufwendig, aber regelmäßiges trimmen ist erforderlich

Airedale Terrier Krankheiten gelegentliches Auftreten von Ekzemen und Hautgeschwülsten, ansonsten sehr robust

Hundeversicherungen für Airedale Terrier

Nicht vergessen: Denken Sie an den Abschluss einer Hundehaftpflicht für den Airedale Terrier, die in den Bundesländern Hamburg, Niedersachsen, Brandenburg und Thüringen für alle Hunderassen eine Pflichtversicherung ist und für Ihre Tierarztkosten kommt vielleicht auch noch eine günstige Hundekrankenversicherung oder Hunde-Op Versicherung in Frage.




Weitere Hunderassen mit dem
Buchstaben A

Bitte wählen:

Wenn Sie eine weitere Hunderasse suchen, nutzen Sie unser Hunderassen Alphabet!

Bitte wählen:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Folgende Themen zum Hund könnten Sie vielleicht auch interessieren

>>Die Entwicklung vom Wolf zum Hund
>>Welcher Hund passt zu mir?
>>Weibliche und männliche Hundenamen
>>Hundenamen von A - M
>>Hundenamen von N - Z




Hundeversicherungen24:
- Informationen, unabhängige Versicherungsvergleiche und Leistungsvergleiche -

>> Von Experten für Experten - Die richtige Hundeversicherung......

Suchbegriffe: Airedale Terrier Wesen - Airedale Terrier Eigenschaften - Airedale Terrier Größe - Airedale Terrier Krankheiten - Airedale Terrier Gewicht
www.hundeversicherungen24.com