Hundeversicherungen24
Alles zum Thema Hundeversicherungen auf www.hundeversicherungen24.com


Hunderasse: Mops


Das wichtigste in Kürze zum: Mops


"Mops" Kurzportrait

Mops auf Hundeversicherungen24.com

Die wichtigsten Eckdaten zum Mops:

Mops Rassebeschreibung

Der Mops gehört zu den sehr alten Hunderassen, die in der Kunst und Kultur schon in geraumer Vorzeit eine wichtige Rolle spielte. Seine Rasse ist den Molosser Hunden zugehörig und stellt die kleinste seiner Art dar. Laut Überlieferungen wurde er bereits um 600 vor Christi in China kultiviert. Die Niederlande beansprucht den Ursprung der Rasse für sich, doch eindeutige Beweise sind über eine niederländische Herkunft des Mops nicht zu finden. Fakt und sicher ist, dass der Mops als Geschenk nach Europa kam und hier seit dem 15. Jahrhundert auf Bildern und in Geschichten auftaucht. Diese kleine Hunderasse entspringt einer Kreuzung aus Bulldogge und einer anderen Art, die nicht eindeutig definiert ist. Auch wenn dem Mops in der historischen Vergangenheit eine Anerkennung als Lebensretter zuteil wurde, dient er in erster Linie als Begleit- und Familienhund.

Eigenschaften

Der Mops ist ein ruhiger, ausgeglichener und liebenswerter Familienhund. Er versteht sich mit anderen Hunden, oftmals sogar mit Katzen und wird zum liebsten Spielgefährten Ihrer Kinder. Wichtig ist, dass Sie seinen Charakter nicht untergraben und ihn aufgrund seines niedlichen Äußeren und der geringen Größe vermenschlichen. Denn dies mag ein Mops überhaupt nicht. Auch wenn er klein und kompakt ist, legt er großen Wert auf eine hündische Behandlung und kann bisweilen sogar mit Sturheit auf für ihn unverständliche Dinge reagieren. Seine Neugier sorgt für Aufmerksamkeit und ist ein Detail, welches Ihr Leben mit einem Mops zu einem täglichen Abenteuer werden lässt. So ruhig der kleine Kerl auf Ihrem Sofa liegt und keinen Laut von sich gibt, so schnell kann sich das Bild wandeln und Ihr Hund bringt Spielzeuge an oder tanzt vor Ihnen auf dem Boden und möchte beschäftigt werden. Binden Sie einen Mops unbedingt ins Familienleben ein, er braucht diesen Anschluss dringend.

Erziehung und Haltung

Durch die große Aufmerksamkeit und Neugier ist ein Mops sehr einfach zu erziehen und eigentlich ein idealer Hund für Anfänger. Doch fällt auf, dass wichtige Einheiten in der Erziehung gerade bei kleinen Rassen im Welpenalter als unnötig erachtet werden und ausbleiben. Auch niedliche Möpse können zum Tyrannen werden, wenn Sie keine klaren Grenzen aufzeigen und dies bereits im Welpenalter tun. Laufen an der Leine, unerwünschtes Anspringen oder hastige Nahrungsaufnahme sind Charaktereigenschaften, die den Mops prägen und die sich nur durch richtige Erziehung abstellen lassen. Seien Sie geduldig und vermeiden Sie eine laute oder gar drohende Stimme. Das sensible Tier würde darauf mit Sturheit reagieren und Ihren Erfolg schmälern. Sanftheit und Konsequenz sind Ihre wichtigsten Begleiter in der Erziehung.

Wenn Sie sich für diese liebenswerte Hunderasse entscheiden, können Sie unabhängig von Haus oder Mietwohnung eine artgemäße Haltung bieten und dem Mops einen Lebensraum zum Wohlfühlen schaffen. Durch sein kurzes Fell ist er sehr pflegeleicht und so auch mit geringem Zeitaufwand zu halten, allerdings sollten Augenwinkel und Nasenfalten täglich ausgewischt werden. Möpse eignen sich für Allergiker, da sie nicht über Unterwolle verfügen und keine Allergien auslösenden Grannenhaare in der Wohnung verteilen. Tägliche Spaziergänge und abenteuerliche Ausflüge werden Ihren Mops begeistern. Dabei sollten Sie bei großer Hitze oder eisiger Kälte nicht zu lange und nicht ungeschützt mit Ihrem Hund nach Draußen gehen.

Aussehen und Charakter

Möpse sind klein und verfügen über einen Aalstrich auf dem Rücken, einem großen runden Kopf mit schwarzer Maske und starker Faltenbildung an der Schnauze,der Stirn und im Halsbereich. Die Falten gehören zum definierten Rassestandard und lassen den Mops besonders niedlich und liebenswert erscheinen. Er hat kleine Hängeohren und einen eingerollten, seitlich auf dem Rücken tragende Rute. Aufgrund ihrer anatomischen Form neigen sie zum Grunzen und lauten Schnarchen. Diese für die Rasse endemischen Geräusche sind für sie als Liebhaber der Art nicht störend, sondern ein besonders liebenswertes Merkmal.

Möpse eignen sich als Familienhunde, auch wenn Sie kleine Kinder oder andere Haustiere haben. Sie sind geduldig und bei richtiger Erziehung gehorsam und bellen kaum, trotzdem zählen sie zu den guten Wächtern. Daher steht auch der Haltung in einer Mietwohnung nichts entgegen. Die Nachbarn werden sich von Ihrem Mops nicht gestört fühlen und eher mit aufgehendem Herzen auf Ihren possierlichen Mitbewohner reagieren. Fühlen Möpse sich unverstanden oder in die Ecke gedrängt, können sie mit Sturheit reagieren oder das Vertrauensband zwischen Ihnen und Ihrem Hund als brüchig betrachten. Achten Sie darauf, dass Sie dem Hund niemals Höchstleistungen abverlangen oder ihn bei großer Hitze zu einer sportlichen Leistung animieren können.




Mops Eigenschaften, Wesen

ruhig und ausgeglichen, geduldig, temperamentvoll, fröhlich, neugierig, gelehrig, selten stur, aufmerksam, hochintelligent, verspielt

Mops Alter 10 - 15 Jahre
Mops Größe 30 - 32 cm
Mops Gewicht 6,5 - 8,5 KG
Mops Farbe Fawn, Apricot, Silver / Black mit ausgeprägter schwarzer Maske

Mops Fell/Fellpflege sehr geringer Pflegeaufwand

Mops Krankheiten Hautkrankheiten, Gelenkprobleme, Atemwegsinfektionen, Kieferfehlstellungen, Augenprobleme, Geschwüre, Erkältungen, Geburtskomplikationen

Hundeversicherung Mops

Hundeversicherungen für Mops

Nicht vergessen: Denken Sie an den Abschluss einer Hundehaftpflicht für den Mops, die in den Bundesländern Hamburg, Niedersachsen, Brandenburg und Thüringen für alle Hunderassen eine Pflichtversicherung ist und für Ihre Tierarztkosten kommt vielleicht auch noch eine günstige Hundekrankenversicherung oder Hunde-Op Versicherung in Frage.



Mops auf Hundeversicherungen24.com Mops auf Hundeversicherungen24.com


Weitere Hunderassen mit dem
Buchstaben M

Bitte wählen:

Wenn Sie eine weitere Hunderasse suchen, nutzen Sie unser Hunderassen Alphabet!

Bitte wählen:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Folgende Themen zum Hund könnten Sie vielleicht auch interessieren

>>Die Entwicklung vom Wolf zum Hund
>>Welcher Hund passt zu mir?
>>Weibliche und männliche Hundenamen
>>Hundenamen von A - M
>>Hundenamen von N - Z




Hundeversicherungen24:
- Informationen, unabhängige Versicherungsvergleiche und Leistungsvergleiche -

>> Von Experten für Experten - Die richtige Hundeversicherung......

Suchbegriffe: Münsterländer Wesen - Münsterländer Eigenschaften - Münsterländer Größe - Münsterländer Krankheiten - Münsterländer Gewicht
www.hundeversicherungen24.com
Werbung